Die Schachfreunde Deizisau e.V. laden ein zum

7. Int. Neckar-Open in Deizisau
(Region Stuttgart)

Termin: 17.04.2003 – 21.04.2003 (Ostern)
Spielort: Gemeindehalle Deizisau & Hermann-Ertinger-Sporthalle (ausgeschildert), Anreise mit S-Bahn möglich (Fahrplanauskunft beim Turnierdirektor oder im Internet unter http://www.vvs.de oder http://www.bahn.de), S 1 in Altbach aussteigen; kostenlose Parkplätze am Neckarufer.

Anfahrtsplan

Zeitplan: Eröffnung und 1. Runde: Donnerstag, 17.April 2003 ca. 18.30 Uhr
2. Runde: Freitag, 18.April 2003 ab 9 Uhr
3. Runde: Freitag, 18.April 2003 ab 15 Uhr
4. Runde: Samstag, 19.April 2003 ab 9 Uhr
5. Runde: Samstag, 19.April 2003 ab 15 Uhr
6. Runde: Sonntag, 20.April 2003 ab 9 Uhr
7. Runde: Sonntag, 20.April 2003 ab 15 Uhr
8. Runde: Montag, 21.April 2003 ab 9 Uhr
9. Runde: Montag, 21.April 2003 ab 14.30 Uhr
Siegerehrung: Nach der letzten Runde ca. 20 Uhr
Meldeschluss: Alle Teilnehmer melden sich bis spätestens 17 Uhr bei der Turnierleitung an (auch bei Voranmeldung)! Saalöffnung: 15.00 Uhr
Modus: 9 Runden CH-System, Computerauslosung durch Swiss Chess,
2h/40 Züge + 0,5h bis zum Ende der Partie.
Auswertungen: Die Turniere werden nach DWZ ausgewertet.

Das A-Open wird auch nach ELO ausgewertet
und das Erspielen von IM-Normen ist möglich!

Preisverteilung: Die ersten Preise in jedem (A-C) Open sind garantiert.

Die restlichen im A-Open ab 180, im B-Open ab 100 und im C-Open ab 40 zahlenden Teilnehmern. Keine Doppelpreise. Bei Punktgleichheit erfolgt die Verteilung nach Hort-System. Bei Sonder- und Ratingpreisen entscheidet die Buchholzzahl (Preise werden nicht geteilt). Die Sonderpreise werden bei 5 Teilnehmern pro Kategorie ausgezahlt.

Voranmeldung: Das Startgeld bitte auf das Konto der Schachfreunde Deizisau e.V.
Nr. 8 06 58 03 bei der KSK Esslingen-Nürtingen, BLZ 611 500 20
bis zum 11.04.2003 überweisen. Im Verwendungszweck unbedingt
Name, Geburtsdatum und Verein angeben!
Unterkünfte:

Hotel Cado in Deizisau ist bereits ausgebucht!
Hotel Am Buchwald in Esslingen-Berkheim ist bereits ausgebucht!
Hotel Am Bad in Esslingen-Berkheim ist ebenfalls ausgebucht!
Hotel Zeller Zehnt in Esslingen-Zell ist ebenfalls ausgebucht!

Neu! Nach Empfehlung eines Teilnehmers nun kurzfristig neu in unsere Liste aufgenommen: Hotel am Schillerpark in Esslingen (ca. 9 Autominuten vom Spielsaal, www.Hotel-am-Schillerpark.de ). Die schöne Altstadt unserer Kreisstadt Esslingen ist von dort aus bequem zu erreichen, optimal für eine abendliche Kneipentour oder Spaziergang.

Für Teilnehmer ohne Auto besteht wie in den Vorjahren ein kostenloser Fahrdienst von den Hotels zum Spielsaal und zurück!

Sonderpreise gültig für alle genannten Hotels:
Einzelzimmer: 38 EUR (Normalpreis: 84 EUR)
Doppelzimmer: 54 EUR (Normalpreis: 102 EUR)
(Übern. + Frühstück)

Bitte nur über den Turnierdirektor Sven Noppes buchen!

Baldige Buchung empfehlenswert.

 

Jugend- und Bildungshaus St. Antonius (kath.) in Wernau ist ebenfalls bereist ausgebucht!

Schiedsrichter: Axel Eisengräber-Pabst, Regionaler Schiedsrichter
Andreas Warsitz, Nationaler Schiedsrichter
Sven Noppes, Nationaler Schiedsrichter
Informationen: Sven Noppes
Uhlandstraße 39
73779 Deizisau
Tel.: 0 71 53/82 64 57
Fax: 0 71 53/7 68 92
Mobilfunk: 01 72/7 25 87 38

E-Mail: Neckar-Open@SchachfreundeDeizisau.de

Internet: http://www.SchachfreundeDeizisau.de

Gesamtpreisfond: 11.000 EUR
 

A-Open

(für Spieler DWZ/ELO größer 1800)

Preisfond: 8.100 EUR
Preise : 2.000 EUR, 1.300 EUR, 1.000 EUR, 600 EUR, 400 EUR, 300 EUR, 250 EUR, 200 EUR, 150 EUR, 100 EUR, 90 EUR, 80 EUR, 70 EUR, 60 EUR, 50 EUR
Sonderpreise : Mannschaft (4 Spieler eines Vereins) 150 EUR, 100 EUR, 50 EUR
Jugendliche (Jahrgang 1983 und jünger): 250 EUR
Senioren (Jahrgang 1943 und älter): 150 EUR
Damen: 300 EUR
ELO/DWZ kleiner 2350: 200 EUR
ELO/DWZ kleiner 2200: 150 EUR
ELO/DWZ kleiner 2050: 100 EUR
Startgeld: Bei Anmeldung und Überweisung bis zum Freitag, den 11.04.2003:
Erwachsene 55 EUR
Jugendliche (Jg. 1983 und jünger) 35 EUR
Jugendliche (Jg. 1989 und jünger) 15 EUR

Bei Anmeldung am Turniertag bis 17 Uhr + 5 EUR (60/40/20)

GM/IM/WGM/WIM frei

Spitzenspieler: Wir garantieren die Teilnahme von min. 10 Großmeistern.
Zugesagt haben u.a. bereits:

GM Landa (ELO 2649/RUS)
Titelverteidiger GM Epishin (2626/RUS)
Juniorenweltmeister GM Aronian (2610/ARM)
GM Milov (2592/SUI)
Ex WM-Halbfinalist GM Nisipeanu (2592/ROM)
Jugendweltmeister (U14) 1999 GM Efimenko (2590/UKR)
GM Burmakin (2575/RUS)
IM Gustafsson (2566/GER)
GM Ikonnikov (2542/RUS)
Buhmann (2525/GER)
GM Kulaots (2513/EST)
GM Sax (2511/HUN)
GM Keitlinghaus (2500/GER)
IM Galdunts (2487/ARM)
GM Farago (2483/HUN)
IM Schenk (2478/GER)
IM Kunin (2476/GER)
GM Polak (2475/CZE)
IM Stern (2468/GER)
IM Donchenko (2463/GER)
IM Shengelia (2457/GEO)
IM Balogh (2448/HUN)
GM Balinov (2444/AUT)

GM Ivanov (2442/RUS)
GM Thorhallsson (2441/ISL)

IM Kasparov (2435/BLR)
WGM Radziewicz (2433/POL)
IM Zeller (2427/GER)
IM Baramidze (2426/GER)
IM Schlindwein (2426/GER)
IM Seger (2416/GER)
IM Renner (2414/GER)
WIM Sebag (2403/FRA)
IM Welling (2400/NED)
IM Müller (2395/GER)
Schlecht (2392/GER)
IM Haub (2383/GER)
FM Reuss (2383/GER)
IM Solonar (2380/GER)
FM Papa (2356/SUI)
IM Troyke (2351/GER)
IM Gasthofer (2350/GER)
WIM Moser (2341/AUT)
WGM Kiseleva (2294/UKR)
Bindrich (2218/GER)

B-Open

(für Spieler DWZ/ELO kleiner 2000)

Preisfond: 2.400 EUR
Preise : 1.000 EUR, 500 EUR, 250 EUR, 100 EUR, 3 x 50 EUR
Sonderpreise : Mannschaft (4 Spieler eines Vereins) 100 EUR
Jugendliche (Jahrgang 1983 und jünger): 100 EUR
Senioren (Jahrgang 1943 und älter): 100 EUR
Damen: 100 EUR
Startgeld : Bei Anmeldung und Überweisung bis zum Freitag, den 11.04.2003:
Erwachsene 40 EUR
Jugendliche (Jg. 1983 und jünger) 20 EUR
Jugendliche (Jg. 1989 und jünger) 10 EUR

Bei Anmeldung am Turniertag bis 17 Uhr + 5 EUR (45/25/15)

 

C-Open

(für Spieler DWZ kleiner 1400)

Preisfond: 500 EUR
Preise: 250 EUR, 150 EUR, 100 EUR
Startgeld: Bei Anmeldung und Überweisung bis zum Freitag, den 11.04.2003:
Erwachsene 20 EUR
Jugendliche (Jg. 1983 und jünger) 10 EUR
Jugendliche (Jg. 1989 und jünger) 5 EUR

Bei Anmeldung am Turniertag bis 17 Uhr + 5 EUR (25/15/10)

Int. Neckar-Open das europäische Oster-Top-Turnier!